Wie erfolgt eine Faltenbehandlung durch Unterspritzung?

 

Die Faltenunterspritzung ist ein minimal-invasives, also schonendes Verfahren zur Reduzierung von Falten im Gesicht. Zu diesem Zweck werden verschiedene natürliche Substanzen, unter anderem Hyaluronsäure ähnlich wie bei einer Mesotherapie unter die Hautoberfläche injiziert.

Die Unterspritzung der natürlichen Hyaluronsäure wird von mir mittels einer speziellen Kanüle gewebeschonend und schmerzarm durchgeführt. Die so eingebrachte Hyaluronsäure bindet unter der Haut Wasser und sorgt für mehr Haut-Volumen und eine höhere Festigkeit und Spannkraft der Haut.

Hyaluronsäure kommt in natürlicher Form auch im menschlichen Körper vor, nimmt jedoch mit zunehmendem Alter physiologisch ab.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

 

Bereits nach nur einer Behandlung tritt der gewünscht Effekt ein.

Da Hyaluronsäure – Produkte auf natürliche Weise vom Körper abgebaut werden, sind um das ästhetische Ergebnis aufrecht zu erhalten nach einiger Zeit Auffrischungsbehandlungen notwendig. Meistens werden diese bei einer Faltenbehandlung nach ca. 12 Monaten und bei einer Lippenbehandlung nach spätestens 6 Monaten durchgeführt. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in meiner Privatpraxis für Faltenbehandlung Leipzig.